AGB

Geltungsbereich der AGB

Sofern im Brokermandat mit dem Auftraggeber nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, kommen für das Brokermandat zwischen dem Auftraggeber und der Bonversa GmbH als Auftragnehmerin die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) zur Anwendung. Mit der Unterzeichnung des Brokermandats stimmt der Auftraggeber der Anwendbarkeit vorliegender AGB zu. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Bestimmungen des Brokermandats und der AGB geht die Bestimmung im Brokermandat vor.

 

Geheimhaltung

Die Bonversa GmbH verpflichtet sich zur Geheimhaltung von sämtlichen Informationen und Daten, zu welchen sie im Rahmen des Brokermandats Zugang erhält. Diese Geheimhaltungspflicht gilt auch nach Beendigung des Brokermandats.

 

Urheberrecht

Alle publizierten Informationen und Inhalte, insbesondere Preis- und/oder Dienstleistungsinformationen von Krankenkassen und Versicherungen, sowie die damit zusammenhängenden Darstellungsweisen sind urheberrechtlich geschützt und stehen unter dem Copyright der Bonversa GmbH. Die Bonversa GmbH behält sich ausdrücklich alle diesbezüglichen Rechte vor.

 

Weitere Informationen

Die Bonversa GmbH ist bemüht, die Genauigkeit und Aktualität der von ihr präsentierten Informationen sicherzustellen, doch macht sie weder eine explizite noch implizite Zusicherung oder Gewährleistung hinsichtlich deren Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit. Die Bonversa GmbH behält sich ausdrücklich das Recht vor, die publizierten Informationen jederzeit zu ändern oder dem Zugriff der Öffentlichkeit zu entziehen.