Bonversa: Geld sparen bei Versicherungen

Geld sparen bei Versicherungen
Eltern sein heißt auch, sich zu sorgen. Um die Gesundheit der Familienmitglieder, die Schulleistungen des Kindes, die Finanzen. Teil dieser Sorge ist es, sich und seine Lieben gegen die schlimmsten beziehungsweise teuersten Risiken zu versichern. Dabei gehen viele Familien allerdings so weit, dass sie heillos überversichert sind. Viele Familien in der Schweiz können bei den Versicherungen mehrere hundert Franken jährlich sparen. Doch welche Versicherungen sind überflüssig? Und wogegen sollte eine Familie mit Kindern unbedingt versichert sein?

Gegen viele Risiken doppelt versichert
Nicht jede Versicherungspolice macht für Familien Sinn. Wer unnötige Verträge kündigt, kann oft mehrere hundert Franken im Jahr einsparen. Unsere Bonversa Berater decken oft auf, was Versicherungsberater bei Familien hinterlassen. Doppeltversicherung ist eine grosse Kostenfalle für Familien. Bei einer unverbindlichen Beratung zeigen wir Ihnen klar auf ob und wenn ja, wo kosten Ersparnis möglich ist.

Vergleichen zahlt sich aus
Aber auch bei sinnvollen Versicherungen gelte es, vor Vertragsabschluss mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Die Preisunterschiede sind häufig erheblich. Bei manchen Policen müsse auch nicht jedes Familienmitglied einen Vertrag haben.

Unser Service – Ihr Profit
Bonversa arbeitet mit allen Schweizer Versicherungen, somit haben wir als ungebundener Versicherungsvermittler die Möglichkeit Ihnen einen umfangreichen Versicherungsvergleich anzubieten. Der Service ist kostenlos und unverbindlich. Profitieren Sie von unserem Service und eine Rundumberatung im Wert von 400 CHF.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich und persönlich.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme:

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.